Ahaus/Kreis Borken. Einen Ausflug in die Welt der Bits und Bytes machte kürzlich die SPD-Kreistagsfraktion. Der Software-Entwickler und -Hersteller TOBIT in Ahaus war das Ziel eines Informationsbesuches. Dort wollten sich die Politiker aus erster Hand erklären lassen, was es eigentlich mit dem allgegenwärtigen Schlagwort der Digitalisierung auf sich hat. In Empfang genommen wurden sie im Informationszentrum von TOBIT von Dieter van Acken und Markus Hartmann. Ersterer ist bereits seit 23 Jahren TOBIT-Mitarbeiter, Hartmann ist auch schon seit zehn Jahren dabei. "Digitalisierung heißt: Vernetzung von allem und Allen." - So brachte es gleich zu Beginn Dieter van Acken auf den Punkt.

Im Anschluss gab er den SPD-Kreistagsmitgliedern einen kurzen Abriss der Firmengeschichte. Tobias Groten hat das Unternehmen bereits im Jahre 1986 gegründet, und seither, so van Acken, könne TOBIT auf eine absolute Erfolgsgeschichte zurückblicken. Die inzwischen 195 IT-Fachleute an der Ahauser Parallelstraße sind auf mehreren Gebieten der mittelständische Marktführer: in der Software-Entwicklung, in der Forschung, bei den Konzeptstudien - Stichwort etwa "digitales Hotel und Restaurant" - und bei den Produkten selbst. Hier ist besonders das System "davidinformation" zu nennen - seit Jahren ein bewährtes Kommunikationssystem für mittelständische Unternehmen. Ganz vorn ist TOBIT auch bei der Entwicklung und dem Vertrieb von kostenlosen Smartphone-Apps ("Chaynsnet").
"TOBIT-LABS" hieß die nächste Station der Betriebsführung. Dort im Forschungsbereich zeigte Peter Sommer (seit 17 Jahren dabei) den Besuchern die experimentelle Seite des Unternehmens - etwa die Entwicklung von Programmen für 3-D-Drucker und die digitale Diebstahlsicherung von Leihfahrrädern.
Spektakulär wurde es am Ende der Führung: In den Virtual-Reality-Räumen entführte Sommer die SPD-Fraktion an den Meeresboden auf ein Schiffswrack - ein Erlebnis, das bei den Besuchern sicher noch lange nachhallen wird.

Nachrichten

  • Jugendcampus in Vreden: "Toll, was hier auf die Beine gestellt wird"

    Aktuelles 20.02.2020

    Sauber, modern und sicher - das wünschen sich die Jugendlichen für ihren zentralen Anlaufpunkt. Der Jugendcampus in Vreden bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von acht bis 21 Jahren genau das. Davon konnte ich mich nun persönlich überzeugen.Der Jugendcampus steht[…]

    Read more...
  • Sebastian Hartmann zu der furchtbaren Gewalttat in Hanau

    NRWSPD 20.02.2020

    Bei einer Gewalttat starben durch Schüsse auf zwei Shisha-Bars im hessischen Hanau mindestens neun Menschen. Anschließend fand die Polizei den mutmaßlichen Täter und eine weitere Person tot in dessen Wohnung auf. Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen übernommen, weil ein Bekennerschreiben[…]

    Read more...
  • Besuch aus den Kreisen Borken und Coesfeld

    Aktuelles 13.02.2020

    Knapp 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Kreisen Borken und Coesfeld lernten, auf meine Einladung hin, in dieser Woche die Bundeshauptstadt Berlin im Rahmen einer viertägigen politischen Informationsfahrt kennen. Zum abwechslungsreichen Programm gehörten Informationsgespräche im Bundesministerium für Arbeit und Soziales[…]

    Read more...

Terminübersicht

Termine Kreistagsfraktion
Themen der Sitzungen

17.01.2020 bis 18.01.2020
Klausurtagung Haushalt Legden

28.01.2020
Sonderfraktionssitzung Haushaltsanträge 2020

03.03.2020
Vorbereitung Kreisausschuss Haushaltverabschiedung am 05.03.2020

10.03.2020
Vorbereitung Kreistag Haushaltsverabschiedung am 12.03.2020

16.06.2020
Vorbereitung Kreisausschuss am 18.06.2020

23.06.2020
Vorbereitung Kreistagssitzung am 25.06.2020

29.09.2020
Vorbereitung Kreisausschusssitzung am 01.10.2020
Bedarfssitzung

06.10.2029
Vorbereitung Kreistagssitzung am 08.10.2020
Bedarfssitzung

 

 

Zum Seitenanfang