Am 06.10.2020 haben sich die gewählten Vertreter*innen der SPD für den Kreistag, gemeinsam mit dem Vorsitzenden Marc Jaziorski und dem Geschäftsführer Felix Höppner der SPD Kreis Borken zur konstituierenden Sitzung der Kreistagsfraktion für die neue Wahlperiode getroffen. Neben organisatorischen Themen, die bis zur Konstituierung des Kreistags anstehen, ging es vor allem um die Wahl des neuen Fraktionsvorstands.

Die bisherige Vorsitzende Elisabeth Lindenhahn aus Raesfeld wurde in ihrem Amt bestätigt. Ihr zur Seite wählte die Fraktion Heiko Nordholt und Daniel Höschler zu stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Während Nordholt in diesem Amt bestätigt wurde, war es für das frisch gebackene Kreistagsmitglied Höschler eine Anerkennung seiner herausragenden Mitarbeit in den vergangenen Monaten.

Das Amt der Geschäftsführerin liegt weiterhin in den bewährten Händen von Gerti Tanjsek aus Bocholt und das Amt der Schriftführerin weiterhin bei Barbara Seidensticker-Beining aus Südlohn.

Otger Harks aus Stadtlohn wurde von der Fraktion als stellvertretender Landrat nominiert. Harks war bisher stellvertretender Vorsitzender der Fraktion.

"Wir werden im Kreistag weiterhin Verantwortung übernehmen und unseren Beitrag dazu leisten, den Kreis Borken durch diese schwierige Zeit zu führen. Die sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie werden uns noch lange herausfordern. Gerade in dieser Zeit braucht es eine starke Sozialdemokratie, die sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, soziale Absicherung und Arbeitsplätze einsetzt, so die Fraktionschefin Lindenhahn.

Nachrichten

Terminübersicht

Termine Kreistagsfraktion
Themen der Sitzungen

29.09.2020
Planung Fraktionsarbeit

06.10.2020
Vorbereitung Kreisausschuß- und Kreistagssitzung am 08.10.2020

08.10.2020
Kreisausschuß und Kreistagssitzung Stadthalle Ahaus

 

 

Zum Seitenanfang