Gestern tagte der Verkehrsausschuss des Kreis Borken zum ersten mal in der neuen Wahlperiode. Dabei ging es vor allem um die Verbesserung des #öpnv. Zum einem wurde ein Update zum #Baumwollexpress gegeben, bei dessen Planungen nun unsere Anregung aus einer vorherigen Sitzung für eine spätere Fahrt an Wochentagen aufgenommen wurde, um die Westfälische Hochschule in Bocholt besser anzubinden. Dazu wurde auch das Verhandlungsmandat für die Vertreter*innen des Kreis Borken in den Verhandlungen um die Tarifanpassungen im ÖPNV - WestfalenTarif im Münsterland ab Mitte nächsten Jahres diskutiert. Neben mehreren guten Punkten wie der Fortführung des #JobTicket, denen wir zugestimmt haben ging es auch um eine Preiserhöhung bei bestimmten Tickets. Diesen Punkt haben wir klar abgelehnt, denn ein attraktiver ÖPNV funktioniert aus unserer Sicht nicht mit steigenden Preisen.
Wir sind zwar einer Mehrheit von CDU, UWG und FDP unterlegen, aber bleiben weiter an dem Thema dran, um die Nutzung ders ÖPNV für euch attraktiver zu machen.

 

Nachrichten

Terminübersicht

Termine Kreistagsfraktion 

Fraktionssitzungen / HH Beratungen

Dienstag den 22.12.20

Donnerstag den 14.01.2021

Dienstag den 19.01.2021

Dienstag den 26.01.2021

 

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.