Eine dreitägige Informations- und Bildungsreise unternahm kürzlich die SPD-Kreistagsfraktion. Ziele waren die Städte Bremerhaven und Bremen. In Bremerhaven wurden die Fraktionsmitglieder vom dortigen SPD-Fraktionschef Sönke Allers, seiner Stellvertreterin Martina Kirschstein-Klingner und von Brigitte Lückert, der Vorsteherin der Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven begrüßt. Im Anschluss besuchten die heimischen Politiker mit ihren Gastgebern das Museumsschiff "Wal", einen alten dampfbetriebenen Eisbrecher, der mit viel Engagement von Ehrenamtlern instand gehalten wird.

 

Der zweite Reisetag sah einen geführten Stadtrundgang in Bremen vor, im Verlauf dessen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt besichtigt wurden. Am Abend besuchten die Fraktionsmitglieder eine Kabarettveranstaltung in Bremerhaven mit Henning Venske.

Am dritten Tag, dem Tag der Abreise, machte die SPD-Reisegruppe noch einen Abstecher in das Künstlerdorf Worpswede und bekam dort im Rahmen einer Führung einen Einblick in die Historie und die Anfänge des künstlerischen "Booms" Ende des 19. Jahrhunderts.

bremen009 

 

Termine

Keine Termine

Nachrichten

Zum Seitenanfang