Richard KassnerEin Blick in den Borkener Kreistag zeigt so einige Parlamentarier im fortgeschrittenen Alter. Auch in der Gästereihe sind kaum junge Gesichter zu sehen – die Politik spielt sich offenbar in den höheren Altersklassen ab. Dieses möchte die SPD Kreistagsfraktion innerhalb ihrer Fraktion ändern. Es ist in der SPD Kreistagsfraktion selbstverständlich, dass interessierte SPD-Mitglieder an den Beratungen – und zwar sowohl an den Ausschussberatungen als auch an den Fraktionssitzungen – teilnehmen können. Durch diese offene Fraktionsarbeit möchten wir erreichen, das sich viele junge und jung gebliebene Menschen für die Politik interessieren und an die Fraktionsarbeit heranführen. Einer der jetzt neu in die Fraktion als stellv. sachkundiger Bürger im Ausschuss für Bildung und Schule eingestiegen ist, ist Richard Kassner. Als Juso-Vorsitzender des Kreises Borken hat er in der Politik schon einige Erfahrungen sammeln können. Nachwuchsförderung ist für uns nicht nur ein Wort, deshalb arbeiten wir daran das künftig weitere junge Kolleginnen und Kollegen unsere Fraktion verstärken.

Termine

Keine Termine

Nachrichten

Zum Seitenanfang